Verstarb der Juniorchef Udo Crone. Nach erfolgreichem Abschluss einer Lehre im Baustoffhandel,übernahm die nächste
Generation mit Thomas Crone das Unternehmen als Rechtsnachfolger. Mit Hilfe von langjährigen Mitarbeitern und der überbrückenden Unterstützung seiner Mutter gelang es ihm das Unternehmen in den folgenden Jahren alleine weiter zu führen und neue Produktbereiche zu etablieren.